SQ 23 "Genderkompetenzen"

Informationen zum SQ-Modul 23

Bitte beachten Sie: Das Modul ist nur für B.A. und B.Sc. Studierende zugelassen.

Bitte besuchen Sie in jedem Fall unsere Moduleinführungsveranstaltung

am 18.10.2018, 17.15-18.45 Uhr in HS 10, Campus Augustusplatz.

Dort werden alle wichtigen Informationen zum Ablauf, zur Struktur und zu den Prüfungsmodalitäten besprochen.

Studierende der B.A. Studiengänge, die sich nicht mehr über Tool bzw. AlmaWeb einschreiben konnten, besuchen bitte ebenfalls die Moduleinführungsveranstaltung. Sie haben dort die Möglichkeit, sich nachträglich einzutragen zu lassen.

Gasthörer*innen (alle Abschlüsse) können die Ringvorlesung besuchen. Eine Teilnahme an der Klausur ist jedoch nicht möglich.

Modulbeschreibung

Das Schlüsselqualifikationsmodul 23 "Genderkompetenzen" wird seit 2006 in jedem Wintersemester innerhalb des Curriculums der Universität Leipzig für die BA-Studiengänge angeboten.

Bestehend aus einer Ringvorlesung und einem Begleitseminar bietet es an der Universität Leipzig das einzige institutionalisierte Lehrangebot, das disziplinen- und fakultätsübergreifend Lehre und Forschung im Bereich der Gender Studies bündelt.

Den Studierenden werden dabei Grundlagen der Frauen- und Geschlechterforschung vermittelt. Dazu zählen: Geschlecht als Analysekategorie, Genderforschung in verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen, Gender in kulturellen Kontexten, aktu­elle Debatten und Innovationskonzepte innerhalb der Wissenschaftsbereiche sowie kritische Gen­derkompetenz.

Mitarbeiter_innen und Angehörige der Soziologie, der Medizin, der Sportpsychologie und -soziologie, der Wirtschafts-, Erziehungs-, Politik- und Rechtswissenschaft,  Germanistik und Philosophie gestal­ten das Modul, um ein diversifiziertes Angebot für Studierende bereitstellen zu können. Dieser interdisziplinäre Charakter wird beständig durch die Akquise neuer Dozent_innen der Universität Leipzig sowie durch Gastbeiträge von anderen Hochschulen und externen Initiativen erweitert.

Insgesamt kann das Modul auf eine beständig hohe Anmelde- und Teilnehmer_innenanzahl (120) blicken.

Es schließt mit einer Klausur ab und wird mit 10 Creditpoints benotet.

letzte Änderung: 08.10.2018