Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung

Aktuelles

Facing Ethnic Drag

Drag, ein Schlüsselkonzept der Gender Studies, neu gedacht.
- digitale Konferenz am 17. Juni ab 18 Uhr, Anmeldung bis 16. Juni

Weiterlesen

Feminist futures for hard times

Der Lehrbereich Politische Wissenschaft der Universität Koblenz-Landau lädt zu spannenden Vorträgen mit internationalen Forschenden ein.

15.06.2021 - Anarchafeminism (Chiara Bottici)
29.06.2021 - Beyond the Public Sphere: Film and the Feminist Imaginary (Maria Pía Lara)

Weiterlesen

Neuerscheinung zur Rolle der Frau in der Justiz

Welche Rolle spielten Frauen in der Gesetzgebung?

Weiterlesen

Portal "Gendering MINT digital"

Wir möchten auf ein Portal mit spannenden Open Educational Resources für den Forschungs- und Lehrbereich Gender & MINT aufmerksam machen.

Weiterlesen

TEXTRIX - weekend edition

Digitale Veranstaltungsreihe vom 10.-12.06.2021 für FINTA in den Geistes- und Sozialwissenschaften.
Organisiert durch die Jenaer Botschafterinnen für die Society for Women in Philosophy Germany e.V. (SWIP).

Weiterlesen

Filmreihe der KriLe vom 30.05-04.06.2021

Her mit der guten Schule - Diskriminierung und Herrschaftskritik in Schule und Bildung.

Weiterlesen

Neues aus dem FraGes

Cover der Publikation Gender Studies im Dialog

Nachricht

Neue Publikation: Gender Studies im Dialog

Mehr erfahren

Über Uns

Auf der Postkarte ist eine abstrakte Frau zu sehen.

Das Zentrum

Das FraGes bildet seit 2001 einen interdisziplinären Schnittpunkt für die Erforschung der Geschlechterverhältnisse im soziokulturellen Kontext und vernetzt fachübergreifende Gender-Projekte an der Universität Leipzig.

mehr erfahren

Studium

Das Zentrum bietet jedes Wintersemester das SQ-Modul 23 Genderkompetenzen an . Im Sommer haben Sie die Chance an unserem Kolloquium Gender Studies Interdisziplinär teilzunehmen. Zudem können Sie bald an unserem Programm für das Genderzertifikat teilnehmen.

Eine Rolle Pergament mit einem Siegelverschluss.
Dreistöckiges Regal mit Unmengen von Dokumenten.

Forschung

Zu sehen ist die Eröffnung der Podiumsdiskussion. Auf der Bühne stehen die Veranstalterinnen und Sprecherinnen.

Forschungsaspekte

Das Zentrum ist durch Sommerschulen, Workshops, Projekten wie dem Gender Glossar und Publikationen aktiv an wichtigen Forschungsprozessen beteiligt.

mehr erfahren
Ein Exemplar der Publikation liegt oben auf dem Karton zur Präsentation.
Auf dem Plakat ist sind zwei Tänzer abgebildet. Sie werben für die Sommerakademie.
Dreistöckiges Regal mit Unmengen von Dokumenten.

Kontakt & Anfahrt

Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung (FraGes)

Strohsackpassage
Nikolaistraße 10
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37898